Von Irland, blond und glück gehabt

Letzte Woche habe ich es doch tatsächlich noch geschafft meinen Irlandflug zu buchen. Endlich! Anfänglich ergab sich leider das Problem, dass mich weder die HP von Ryanair noch die App selbiger Fluggesellschaft buchen lies und regelmäßig die Fehlerbuchung „Flug konnte nicht gebucht werden“ oder so ähnlich aufklappte. Und nach spätestens drei Versuchen wird der Auftrag dann storniert. Yeeeeea!

Alles eingetippe und eingetrage, für das man so viel Zeit aufgewendet hatte, wird dann auch gleich mitgelöscht, weil der Auftrag ja storniert wurde. Und weils so schön ist, bitte nochmal alles angeben! Und wehe es wird nur eine Zeile ausgelassen!  Was da Zeit draufgegangen ist, der Wahnsinn. Glücklicherweise hatte ich Nachtschicht und sowieso nichts zu tun.

Am Folgetag nochmal einen Versuch gestartet, schon beinahe dazu geneigt einfach ins Reisebüro zu latschen und einfach den Mann am Computer den Scheiß machen lassen. Der wird schließlich dafür bezahlt und kann das. Der hat das gelernt!

Die Fahrt ins Reisebüro und die 80 € mehr die ich im Reisebüro bezahlt hätte, konnte ich mir dann aber doch sparen. Mal davon abgesehen, hätte ich doch übers Reisebüro gebucht, wäre ich mit einer andern Fluglinie und mit einer anderen Maschine geflogen, als meine Mitreisende.

Finde den Fehler bei den ersten 100 versuchen zu Buchen, zwei Zahlen der Kontonummer vergessen und genau deswegen konnte die Buchung nicht angenommen werde. Hätte ich ja auch mal gleich drauf kommen können.

Das war mal wieder so typisch blond. Wirklich. Aber die App hat mich auch nicht auf den Fehler hingewiesen, dass was mit der Kontonummer nicht stimmt. Dachte immer das ist soooo praktisch mit der IBAN Geschichte……Und es können einem keine Fehler mehr unterlaufen. Mir schon.

Vorsicht, es wird schon wieder blond, erst nachdem ich gebucht hatte, ist mir aufgefallen ich hätte vielleicht ERST den Kontostand auf neuen Lohn kontrollieren und DANN den Flug buchen sollen. Herzlichen Glückwunsch, Lohn noch nicht da, Konto somit zwar gedeckt, aber nicht ausreichend.

Wunderbar, mit relativ hoher Wahrscheinlichkeit wird jetzt der Flug vermutlich wegen unzureichender Deckung storniert. Und bis ich dann buchen kann, ist womöglich der Flieger voll. Toll. Ganz prima hinbekommen. Top!

Gedanklich hatte ich dann schon mit dem Urlaub abgeschlossen. Hatte damit abgeschlossen nochmal weg zu kommen. Hatte damit abgeschlossen dieses Jahr nach Irland zu fliegen.

Aber was das angeht, scheint die Kulanz meiner Bank auf meiner Seite zu sein. Denn die Buchung wurde nicht zurückgezogen oder geblockt, sondern genehmigt. Obwohl mein Konto somit jetzt einen etwas kleineren roten Betrag aufweist.

Nochmal Glück gehabt!

Habe die Ehre!

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s