Irland 2017, irgendwo bei Westport, Tag1

2017 hat es mich, ein weiters mal, auf die grüne Insel verschlagen. Irgendwie konnte ich mich nicht mit dem bisschen zufrieden geben, was ich 2016 gesehen hatte. Davon abgesehen, hatte ich Blut an der Fotografiererei geleckt. Und ich hatte wirklich richtig Bock, nochmal Bilder zu machen, nur diesmal besser. Ich stieg also,  mit Spiegelreflex bewaffnet, in den Flieger, allerdings  mit dem Unterschied, dass ich nicht mehr ganz der blutige Anfänger von 2016 war. Anfänger war ich zwar immer noch, aber ich konnte schon mehr als vor einem Jahr.

Wie im Jahr zuvor flogen wir also Dublin an. Von dort aus ging es, mit dem Leihwagen, direkt nach Westport, wo wir erst spät am Abend ankamen und halb tot, von der Anreise, in unsere Betten plumpsten.

An unserem richtigen, ersten Urlaubstag sind wir also direkt losgegurck und landeten an diesem einen Küstenabschnitt, Clare Island Ferry, in der Nähe eines riiiiesen Hotels, wo sich übrigens auch ein Wanderweg befindet.

Beim Anblick des riesen Hotelkomplexes bekam ich, hinsichtlich des etwas trüben Wetters (ich mag es eigentlich weder trüb noch nass), ein geradezu großes Bedürfniss danach mich in einen Blubberpool zu setzten, einen Cocktail zu trinken und danach in eine Massage und in die Sauna zu verschwinden.

Aber gut, wir waren ja nicht für Wellness, sondern zum Fotos machen, da. Und da wird nicht übers Wetter gemotzt. Komme was wolle.

Vom Hotel aus konnte man dann auf den Wanderweg einsteigen. Und eine wunderschöne kleine Wanderung durch die Landschaft unternehmen. Wobei ich offen zugeben muss, Wandern ist nicht gerade meine Leidenschaft.

DSC_0109

DSC_0118

DSC_0121

DSC_0129

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s