Vom Vermissen

Seit gut einer Woche habe ich nichts mehr vom Kumpeldate gehört. Schade, wirklich schade. Ich mochte ihn nämlich wirklich gern. Ich mochten ihn als „Kumpel“, ich mochte ihn als „Freund“ und ich mochte ihn menschlich.

Mich macht es traurig, dass er scheinbar nicht auf die Idee kommt sich auch mal selbst zu rühren oder ein Lebenszeichen von sich zu geben. Aber ich kann ihn nicht dazu zwingen.

Selbst wenn ich wollte, könnte ich mich gerade nicht bei ihm melden. Die Nummer ist immer noch, unwiederbringlich, aus den Kontakten entfernt. Ein bisschen ärgere ich mich tatsächlich über mich selbst. Aber wer weiß für was es gut war.

Man könnte fast sagen, ich vermisse ihn ein bisschen. Und genau das macht mich traurig. 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s