Irland 2017, Cliffs of Moher Part 4

Mit den nun folgenden Bildern ist dann auch schon meine Fotoreihe für Irland 2017 beendet. Der Besuch an den Klippen war sozusagen unser letzer Anhaltspunkt, bevor wir wieder nach Hause flogen.

Wir nächtigten übrigens in Doolin, in einem kleinen Haus, dass wohl mal ein Bauernhaus war und die Besitzerin hat es umfunktioniert. Weil sie nicht alleine sein wollte, vermietet sie, zwei ihrere Zimmer, an Touries. Buchbar übrigens über Booking.com

Am nächsten morgen, recht früh, ging dann auch schon unser Flieger in Dublin. Nachdem wir gut 3 Stunden bis Dublin brauchten, von Doolin aus, außerdem mussten wir ja noch unser Auto zurückgeben. Was so viel hieß, dass wir um 3 Uhr morgens schon abreisen mussten. Würde ich so auch nicht mehr machen, stattdessen hätte ich lieber nochmal zwei Tage angehängt und wäre, die Strecke bis Dublin, auf zwei Etappen gefahren. Hinterher ist man immer Schlauer. DSC_0227DSC_0238DSC_0245DSC_0255

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s