Bardolino 2019, Ritual

Wer kennt sie nicht, die Rituale. Habe ich mich selber auch schon dabei ertappt, dass ich ein Ritual am Gardasee habe. Wenn ich mich recht erinnere, hat sich dieses Ritual etwa um 2012, mit meinem damaligen Freund mit dem ich nicht mehr zusammen bin, eingeschliffen.

Und ich bin verwundert darüber, dass ich es immer noch fortführe. Aber wie dem auch sei, eigentlich ist es ein schönes Ritual. Hat es sich nämlich irgendwann eingebürgert, dass ich am Markttag, also immer Donnerstags, am Morgen in meinem Stammlokal frühstücken gehe, bevor es auf den Markt geht. Dort gibt es dann, wie immer, einen doppelten Latte und ein Hörnchen mit Pudding.

Selbiges wird übrigens am Abreisetag wiederholt.

Allerdings gab es 2019 eine kleine Veränderung des Rituals. Nachdem ich den Kaffee im Hotel für nicht so gut befunden hatte, wurde kurzerhand einfach jeden Morgen Kaffee im Stammlokal getrunken. Nur das Hörnchen gab es, wie gehabt, nur am Markt- und Abreisetag.

Nachdem ich doch ein wenig neugierig bin, würde ich gerne wissen, ob ihr vielleicht auch bestimmte Urlaubsrituale habe. Lasst doch einfach einen Kommentar dazu da 🙂

img_20190603_095814_5687408993058452362941.jpg

img_20190603_0923443489893858397040044.jpg

DSC_0012

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s