Bardolino 2019, verlaufen

Ich hätte ehrlich gesagt niemals gedacht, mich jemals in Bardolino zu verlaufen. Dachte ich eigentlich immer, ich würde so ziemlich alle Ecken dort kennen, nach all den Jahren. Aber, öfter mal was neues.

Bei einem kleinen Spaziergang entdeckte ich ein Hinweisschild das darauf hinwies wie das man dort zum See kommen würde. Cool, muss ich nicht den ganzen Weg außenrum laufen und lande vielleicht direkt in der Nähe des Badestrandes.

Allerdings landete ich dann in einer Art Innenhof eines Hotels. Und war absolut verwirrt, weil ich diesen Innenhof noch nie gesehen hatte, geschweige denn wahrgenommen hätte das dieser existiert. Nun ja, da stand ich aber dann vor diesem Brunnen. Öfter mal was neues was 🙂

Übrigens…den anderen Weg zum See habe ich irgendwie nicht gefunden und bin dann doch den üblichen Weg, den ich kannte, gegangen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s