Zeitaufwändige Schlagworteingabe

Inzwischen habe ich es endlich mal geschafft, sämtliche restbestände an Bildern, die 2020 entstanden sind, auch hoch zu laden und als Entwurf zu speichern.

Mittlerweile stelle ich folgendes Fest, ich bin noch nicht mal mit manchen Bildern, gerade mit denen aus Irland, von 2019 fertig. Na herzlichen Glückwunsch. Inzwischen stapeln sich also die Entwürfe.

Eigentlich dachte ich, dass hat sich recht zügig. Falsch gedacht. Selbst wenn man nur die Bilder als Beitrag einstellt, ohne Groß Text dazu zu verfassen, ist das mit einem Haufen Arbeit und vorallem Zeit verbunden. Ich hatte das irgendwie ein bisschen unterschätzt.

Aber hilft ja nichts. Trotzdem habe ich an manchen Tagen, wenn ich dann so vor meinem PC sitze, dass Gefühl ich werde damit nie mehr fertig. Und es geht nichts vorwärts.

Wieder merke ich, dass ich ein kleiner Ungeduldiger Uhu bin, dem alles immer gleich zu blöd wird, wenn es nicht schnell genug geht. Aber, wie heißt es so schön, bloggen braucht Zeit und Geduld.

Soll das ganze am Ende meine Geduld und mein Durchhaltevermögen auf die Probe stellen? Möglich….

2 Gedanken zu “Zeitaufwändige Schlagworteingabe

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s