Sonntagsgedöns

Im Moment bin ich unglaublich müde. Die letzte Woche hatte es ganz gewaltig in sich. Vertrage eindeutig die Frühdienste nicht. Habe mich vermutlich die letzten Tage auch wieder zu oft und zu viel ärgern müssen. Warum auch immer.

Eigentlich sollte ich mich nicht ärgern. Stets die Devise verfolgend: Stur lächeln und winken. Funktioniert aber nicht immer so wie ich das gerne hätte.

Gestern einen Anfall bekommen. Habe die Wohnung auf den Kopf gestellt. So ordentlich war sie glaube ich schon lange nicht mehr. Habe gerade das starke Bedürfnis neue Möbel kaufen zu gehen.

Bringt aber nicht wirklich viel, solange ich nicht weiß ob z.B. der Schrank, den ich gerne hätte, auch in die neue Wohnung passt. Ganz schön zäh, wenn man da sitzt und nur warten kann.

Bin froh um die nächste Woche. Wird etwas lockerer vom Dienstplan. Heute Abend noch Nachtschicht. Dienstag Doppeldienst. Dann zwei Tage frei. Vielleicht kann ich da schlaf nachholen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s