Unangenehm

Wieder steht der Anruf bei der Arbeit an. Der Anruf, bei dem ich nochmal mitteile, dass die Krankmeldung nochmal verlängert wurde.

Eigentlich wissen sie schon bescheid, was nichts dran ändert, dass ich es heute nochmal bestätigen muss.

Auf gewisse Weise wieder eine unangenehme Situation. Aber was soll ich machen. Ich habs mir nicht ausgesucht, ändern kann ich es nicht mehr.

Vielleicht hätte ich mich viel früher mal um mich kümmern sollen.

2 Gedanken zu “Unangenehm

  1. Kümmer dich auf jeden Fall jetzt um dich und deine Gesundheit. Und krank ist krank, da braucht man sich in keinster Weise für zu entschuldigen. Auch, wenn irgendwelche Kollegen oder Chefs stöhnen ( Chefs stöhnen ohnehin immer gerne, wenn man was von ihnen will). Aber das Problem liegt dann im System, nicht bei dir. Denn deswegen gibt es ja arbeitsteilige Arbeit, damit der ein oder andere auch mal ausfallen kann.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s