Rückblick

Rückblick auf Sommer 2021…

Im Sommer 21 hatte ich eine ziemlich geniale Zeit. Gut 4 Monate getan und gelassen wie ich wollte.

Gearbeitet wann ich wollte. Von wo icu wollte. Und wie viel ich wollte. Sei es nachmittags am See. Vormittags auf dem Laufbahn. Abends im Bett. Oder auch mal einen Tag gar nicht

War verdammt genial. Hat sich gut angefühlt. Um das Gefühl genau zu definieren…ich habe mich so verdammt frei gefühlt.

Jetzt, gut 6 Monate später….fühle ich mich wie ein Sklave höchst persönlich. Das tun was ich möchte und mir gut tut, ist inzwischen ein Fremdwort. Entspannen? Erholen? Ausgeglichen sein? Was ist das?

Das Gefühl nur noch zu funktionieren ist präsenter wie nie. Ich mag das nicht…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s