Wenn…dann wäre…

𝚆𝚎𝚗𝚗 𝚒𝚌𝚑….𝚍𝚊𝚗𝚗 𝚠𝚊̈𝚛𝚎 𝚒𝚌𝚑, 𝚠𝚞̈𝚛𝚍𝚎 𝚒𝚌𝚑, 𝚑𝚊̈𝚝𝚝𝚎 𝚒𝚌𝚑.

Hätte, hätte Fahrradkette. Wie oft träumen wir eigentlich vor uns hin, wie schön, toll, besser unser Leben doch wäre wenn etwas bestimmtes eintreten würde oder etwas anders wäre.


Wie wäre es denn, wenn man einfach mal machen würde? Einfach mal machen anstatt zu….

…𝚓𝚊𝚖𝚖𝚎𝚛𝚗

…𝚣𝚞 𝚝𝚛𝚊̈𝚞𝚖𝚎𝚗

…𝚣𝚞 𝚜𝚙𝚎𝚔𝚞𝚕𝚒𝚎𝚛𝚎𝚗

…𝚍𝚊𝚛𝚊𝚞𝚏 𝚣𝚞 𝙷𝚘𝚏𝚏𝚎𝚗 𝚎𝚜 𝚙𝚊𝚜𝚜𝚒𝚎𝚛𝚝 𝚟𝚘𝚗 𝚊𝚕𝚕𝚎𝚒𝚗𝚎

Mach doch einfach! Probier aus. Schau was passiert, wenn du ins tun kommst!

Wenn du es nicht probierst, weißt du gar nicht ob es gut oder schlecht ist.

Ist es nicht eigentlich viel schlimmer nie heraus zu finden wie etwas hätte werden können, weil man s nie versucht hat?

Die anderen haben aber gesagt…Komm schon! Pfeiff doch auf die anderen! Stell dir hier immer die Frage: Sind die Erfahrungen andere automatisch immer auch deine?

Menschen sind bekanntlich alle unterschiedlich. So auch ihre Erfahrungen. Und was kann denn schlimmstenfalls passieren?

Nimm dein Leben selbst in die Hand und gestalten es selbst anstatt es gestalten zu lassen.

Tu etwas dafür, anstatt drauf zu warten das es jemand anders tut und vorallem, hör auf zu hoffen das es irgendwer FÜR dich tut.

Nich morgen, nicht übermorgen, nicht in einem Jahr. Jetzt! Mach heute den ersten Schritt für das Leben, das DU haben möchtest.

Ich bin schon dabei. Machste mit?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s