Was wurde aus Juice Plus?

Was aus mir und Juice Plus wurde?

Produkttechnisch werde ich wohl drauf hängen bleiben. Find ich nämlich gar nicht so schlecht was die an Produkten liefern. Sowohl im Bereich Sport, aber auch, was den alltäglichen Bedarf an Nährstoffen angeht.

Allerdings muss ich aus finanzieller Sicht, die Produkte aktuell etwas reduzieren. Ohne Moos nix los. Und essen sollt ich halt auch noch was. Da musste halt aktuell Absriche machen, wa.

Was aber das Business betrifft…da werden wir definitiv getrennte Wege gehen. Denn ich und Produktmarketing, wir werden nie Freunde werden. Hat 1 1/2 Jahr nicht funktioniert. Wird auch in Zukunft nicht funktionieren.

Was nicht heißen soll, dass es generell nicht klappt. Das tut es wahrscheinlich schon. Wenn mans kann. Wenn man da bock drauf hat. Wenn man bock drauf hat, mit Menschen zu sprechen und in Kontakt und Kommunikation zu treten.

Ich bin da ehrlich, ich bin da raus. Der Zeitaufwand und das, was letztlich am Monatsende dabei rum kam, standen nicht mehr im Verhältnis (30 bis max. 100 € im Monat, für knapp 40 h Arbeit). Nu denn mal Prost.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s