Streit mit dem Drucker

Mittlerweile habe ich es doch tatsächlich geschafft mir einen eigenen Drucker zu kaufen. Wahnsinn! Hat auch nur ein Semester lang gedauert, bis ich auf die Idee gekommen bin. Ursprung des Übels, wenn man das so nennen kann, war die Tatsache immer bei jemand anderem drucken zu müssen. Weiterlesen

Werbeanzeigen

So ein Müll!

Das vor der Türe, in einem roten Restmüllsack, vor sich hinvegetierende gesammelte Katzenstreu macht nun endlich die Biege in die Müllverbrennung. Wurde auch langsam Zeit, sonst hätte es wohl wirklich noch Moos angesetzt, würde es da noch länger stehen bleiben. Weiterlesen

Schlimmer geht immer?

Stellvertretender Abteilungsleiter hat gekündigt, weil er sich beruflich weiterentwickeln möchte. Was natürlich völlig in Ordnung ist. Er ist noch jung, da kann man das schon mal machen. Die Stelle ist mittlerweile auch schon, zur nach Besetzung, ausgeschrieben.

Trotzdem ist es schade, mit ihm konnte man offen über alles reden. Man hatte das Gefühl er würde einem zuhören und auch ernst nehmen was man ihm zu berichten hat. Er hatte immer ein offenes Ohr.

Wer und was auf uns zu kommt, steht erst einmal in den Sternen. Hoffentlich jemand genau so gutes.