Im Wandel der Zeit

Urlaub ist immer so schnell vorbei. Das ist so ne ganz komische Sache 🙂

Chaos-HEP

Der Arbeitswahnsinn hat mich wieder. Was ich genau erzählen will, weiß ich eigentlich nicht. Tatsächlich würde ich wieder mit dem gleichen gequatsche ankommen, wie schon in anderen Beiträgen. Wir schreiben seit zwei Wochen das Jahr 2019. Seit zwei Wochen befinde ich mich in der neuen WG, in die ich Glücklicherweise gesteckt wurde.

Ursprünglichen Post anzeigen 582 weitere Wörter

Werbeanzeigen

Kaugummi

Kurz um, dass war einmal. Der Kaugummi wurde erfolgreich entfernt. Und alles läuft wohl wieder seiner Wege, so wie es soll.

Chaos-HEP

Die letzten Tage in der WG 2.0. sind wie zäher Kaugummi an mir vorbeigezogen. Eigentlich hätte so ziemlich jeder einzelne genügend Stoff für einen Beitrag abgegeben. Aus welchem Grund auch immer, vermutlich war ich einfach zu unmotiviert zum schreiben, hat es aber kein einziger bis zum Text geschafft.

Ursprünglichen Post anzeigen 195 weitere Wörter

Alles hat ein Ende, Teil 1

doch schon eine weile her, als dies der Stand der Dinge war. Aber, manchmal ist es nie zu spät.
Und wie sage ich so gerne? Lieber spät als nie!

Chaos-HEP

Eigentlich wollte ich diesen Beitrag mit „Alles hat ein Ende nur die Wurst hat zwei“ betiteln. Aber für so gloreich hielt ich diesen Titel dann irgendwie doch nicht so ganz.

Die letzten Meter liegen vor mir. Das Licht am Ende des Tunnels ist beinahe zum greifen nah. Nur noch 3 Dienste. Dann, aber dann wirklich, hat die Höllenfahrt endlich ein Ende! Und  meine Reise geht im neuen Jahr weiter in eine andere WG. Aber vorher habe ich noch Urlaub. Zum Glück! Wie heißt es so schön? Lieber ein Ende mit Schrecken, als ein Schrecken ohne Ende.

Ursprünglichen Post anzeigen 508 weitere Wörter

Verrückt….

Manchmal fragt man sich wirklich, was eigentlich in den Köpfen anderer vor sich geht. Eigentlich habe ich es mittlerweile aufgegeben darüber nachzudenken und mich nach dem Warum zu fragen. Letztlich bekommst du dafür keine Lösung und schon gar keinen Applaus. Egal wie sehr du dich damit auseinandersetzt, letztlich kostet es dich nur unnötig Energie, eine Lösung für etwas zu finden, die du niemals nie bekommen wirst. Weiterlesen

Morgens

Tja…..die Frühschicht wird mich wohl eh und je verfolgen.
Vermutlich werden wir auch nie richtig gute Freunde.

Chaos-HEP

5 Uhr morgens, der Wecker scheppert. Danke auch. Eigentlich würde ich viel lieber weiter schlafen. Am Vorabend wurde es spät, weil ich vor der Studienarbeit saß und nicht aufhören konnte. Die Studienarbeit ist jetzt so gut wie fertig, es fehlen nur noch ein paar Kleinigkeiten. Dafür komme ich jetzt nur schwer aus dem Bett.

Ursprünglichen Post anzeigen 561 weitere Wörter