Steht fest…

Tja…so ist das. Leider ist das Leben kein Ponyhof. Und so muss man da wohl mehr oder weniger durch. Auch wenn man dazu in den Sauren Apfel beißen muss.

Chaos-HEP

Ergebnis steht nun fest. Egal wie ich es drehe und wende. Ich darf, trotz meiner Bedenken, in die begutachtete WG. Herzlichen Glückwunsch. Das kann ja was werden. Ich bin mir echt nicht sicher. Ich glaube, früher oder später, werde ich da verrückt und renne die Wände hoch.

Ursprünglichen Post anzeigen 179 weitere Wörter

Advertisements

Sowas…

Am Wochenende die WG angeschaut, die für meine Versetzung aktuell vorgesehen war. In der jetzigen kann ich nicht bleiben, weil ich zu viel bin. Mein Bauchgefühl hat mir ziemlich schnell vermittelt, dass es in der AnguggWG nicht ganz passt. Weiterlesen

Über einen Kamm geschoren.

Wenn die Gedanken einmal schwirren, dann schwirren sie. Verhindern ist beinahe schon nicht mehr möglich. Eigentlich ist es gar nicht möglich. Will man sie sortieren, dann bleibt einem beinahe nur noch das Aufschreiben.

Chaos-HEP

Dieser eine Beitrag, den ich auf Facebook in einer Gruppe gelesen habe und die dazugehörigen Komentare, lassen mir keine Ruhe mehr. Nicht das es mich belasten würde. Aber es beschäftigt mich. Es lässt mich nicht mehr los und mir schießen Gedanken durch den Kopf, die ich einfach irgendwie loswerden muss.

Ursprünglichen Post anzeigen 1.029 weitere Wörter

Pflegefachkraft vs. Pädagoge?!

Tja…leider ist es nicht von der Hand zu weisen. Entweder habe ich einen Knick in der Optik und einfach eine andere Einstellung gegenüber den Dingen….oder es sind die anderen die irgendwas falsch verstanden haben.

Chaos-HEP

Eigentlich weiß ich gerade nicht wirklich wie ich diesen Beitrag anfangen soll. Ich frage mich gerade ob einfach ich einen Knick in der Optik haben oder ich tatsächlich an manch anderen Menschen zweifeln muss, oder soll.

Ursprünglichen Post anzeigen 720 weitere Wörter

Ist klar…

Zwar nicht mehr so oft, aber doch hin und wieder, gerät das Klischee „Kaffeetrinken und Zeitunglesen.“ in mein Bewusstsein. Es tröpfelt ganz leise und langsam in mein Unterbewusstsein und ruf ärgerlichkeit hervor.

Tja….Kaffeetrinken und Zeitunglesen is nicht. Auch wenn man das immer meint zu glauben. Aber….die Realität ist eine andere…..

Chaos-HEP

Kaffee trinken und Zeitung lesen….

Die Worte hallen immer noch in meinem Kopf, als ich um 6 Uhr morgens, zum zweiten geteilten Dienst in die Arbeit stürme. Zig andere hören wohl gerade ihren Wecker und fragen sich wahrscheinlich, ob sie heute nicht mal von ihrer Gleitzeit gebrauch machen sollen. Und etwas später bei der Arbeit erscheinen, wobei man doch auch gleich von den Überstunden gebrauch machen und spontan frei nehmen könnte. Ich kanns nicht, danke fürs Gespräch.

Ursprünglichen Post anzeigen 821 weitere Wörter

Frühschicht liegt mir nicht

Das Sprichwort „Der frühe Vogel fängt den Wurm.“ Dürfte jedem bekannt sein. Meine Deviese lautet aber eher „Der frühe Vogel kann mich mal!“

Ich bin ein akuter Morgenmuffel. Und es leigt mir nicht in aller Herrgottsfrüh aus den Federn zu robben…

Chaos-HEP

Wenn es eine Schicht gibt, die mir nicht so gut liegt, dann ist es wohl  am ehesten die Frühschicht. Die hats eindeutig in sich und knallt mir so richtig rein. Ich bin absolut kein Frühaufsteher. Ganz im Gegenteil. Aber 4:45 Uhr ist für mich eine absolut unchristliche Zeit, auch wenn ich sonst nicht unbedingt erst Mittags um 12 aus dem Bett falle.

Ursprünglichen Post anzeigen 323 weitere Wörter

Überladen

Manche Kombinationen von Diensten sind richtig gemein. Die haben es in sich und hauen einen schier aus den Latschen. oft kann man diese Kombo definitiv nicht machen. Da wirst ja verrückt, würdest dus doch tun.

Chaos-HEP

Gestern morgen schrillt mein Wecker. 5 Uhr morgens. Die Nacht in der WG war ruhig. Alle haben  durchgeschlafen. Nur ich wanke völlig übermüdet zur Kaffeemaschine. Mir fällt auf, sie ist weg. Stimmt, sie ist zur Reparatur. War ja was. Von gestern ist noch was vom Filterkaffee übrig. Er ist sogar noch war. Glück gehabt.

Ursprünglichen Post anzeigen 803 weitere Wörter

Von der Rolle

Tja….so schnell kanns gehen. Hätte auch jeden anderen treffen können.

Chaos-HEP

Alles wabbert vor sich hin. Ich komme mir vor, als würde ich in einem Tranceartigen Zustand vor mich hin vegetieren. Kann häufig keinen klaren Gedanken mehr fassen, der Nebel der manchmal aufzieht, trübt die Gedanken.

Eine Mitteilung der Abteilungsleitung hat diesen Zustand hervorgerufen. Die Mitteilung lautet Versetzung. Versetzung in eine andere WG. Ich war fassungslos. Völlig von der Rolle als ich diese Nachricht las. Eigentlich war mir bereits bekannt, dass es irgendwann dazu kommen wird. Aber jetzt doch schon im Oktober? Ich will und kann es nicht glauben….

Ursprünglichen Post anzeigen 1.066 weitere Wörter

Verzweifelt am Schreibtisch

Es gibt neues auf dem Chaos-HEP. Mittlerweile ist er wieder aktiv. Eine kleine Bearbeitung muss ich zwar noch vornehmen. Aber das sollte das kleinste Problem darstellen. Wenn ich ehrlich bin.

Befassen wir uns heute, mit dem Thema Schreibtisch. ich wusste gar nicht, dass man als Pädagoge auch irgendwann mal an den Punkt kommt, an dem man zum Handwerker mutiert. Weil ich das ja auch so drauf habe…..

Chaos-HEP

Neuerdings mutiere ich hier wohl auch schon zum Heimwerker und Bastler. Bewohner D. hat sich einen Schreibtisch eingebildet. Wozu er jetzt unbedingt einen Schreibtisch brauchte ist mir, offen gestanden, wirklich schleierhaft. Meiner Meinung nach hätte es da auch ein simpler, kleiner Esstisch getan. Manches muss man aber nicht verstehen.

Ursprünglichen Post anzeigen 386 weitere Wörter

Was ist los beim Chaos-HEP?

Was ist denn da nur los? Es folgen keine Beiträge? Es gibt nichts neues? Der Schreiberling scheint beinahe vom Erdboden verschluckt zu sein. Das kann doch nicht sein? Ist der Chaos-HeP, dessen Identität nicht bekannt ist, etwa einfach umgefallen? Vielleicht hatte diese unbekannte Person auch keine Lust mehr? Wie so viele die in diesem Bereich einen Blog gestartet haben?  Weiterlesen