Lazise 2019, Auf dem Weg

Wenn Frau schon ihre Spiegelreflexkamera mit in den urlaub zieht, dann kann man sie auch benutzen.

Eines schönen Morgens, nachdem ich mich, nach langem hin und her, dagegen entschieden hatte mit dem Schiff nach Sirminone zu fahren, stiefelte ich in Bardolino einfach mal los in richtung Lazise. Entlang der Uferpromenande, hier und da ein Plätzchen zu entdeckt das man ablichten könnte.

Nach etwa 60 Minuten stand ich dann plötzlich in Lazise und hatte nicht damit gerechnet, dass es doch so schnell gegangen war.

DSC_0066

Weiterlesen

Von Irland, blond und glück gehabt

Letzte Woche habe ich es doch tatsächlich noch geschafft meinen Irlandflug zu buchen. Endlich! Anfänglich ergab sich leider das Problem, dass mich weder die HP von Ryanair noch die App selbiger Fluggesellschaft buchen lies und regelmäßig die Fehlerbuchung „Flug konnte nicht gebucht werden“ oder so ähnlich aufklappte. Und nach spätestens drei Versuchen wird der Auftrag dann storniert. Yeeeeea! Weiterlesen

Reiselust 2019, wo gehts diesmal hin?

Das, der, die Einleitung?

Wenn ich ehrlich bin, bin ich alles nur nicht organisiert. Allein aus diesem Grund heraus wäre es völlig bei mir von „Reiseplanung“ zu sprechen. Von Reisen ja, Planung eher nein. Was nicht zu letzt daran liegen dürfte, das ich manches gerne auf mich zukommen lasse und es nicht sonderlich gut leiden kann, wenn alles, bis ins kleinste Deteil, durchgeplant ist.

Weiterlesen

Residence Beatrix Bardolino

Wer in den Urlaub fährt oder dies zumindest vor hat, kommt in den meisten Fällen nicht drum rum, sich eine geeignete Unterkunft zu suchen und diese letztlich auch zu buchen. Außer man besitzt eine Ferienwohnung oder dergleichen. Was aber vermutlich eher auf einen eher kleinen Prozentsatz zutrifft. Kann schließlich nciht jeder den Luxus einer eigenen Ferienwohnung genießen.

Da ich diesen Luxus nicht genieße, aber an den Gardasee wollte, hatte ich also die Qual der Wahl unter vielen Unterkünften.

Weiterlesen