52 Wochen, 52 Bilder: Ich zeig dir meine Heimat Woche 36

Heute gibt es ein sehr sommerliches Bild der Basilika in Ottobeuren zu sehen. Wunderschön. Auch der kleine Marktplatz ist ganz süß und man kann sich dort, ganz gemütlich, ein Eis genehmigen. Oder im Windbeutelparadies (von wo aus ich übrigens das Bild gemacht habe) einkehren. Und mit Windbeutel meine ich GROSSE Windbeutel, in sämtlichen Ausführungen. Ein  Besuch loht sich.

 

Weiterlesen

52 Wochen, 52 Bilder: Ich zeig dir meine Heimat Woche 33

Nun zum dritten mal hat, 2018, „Börwang brennt“ stattgefunden. Im vier Jahresrhytmus findet dieser große Klausenumzug durch den kleinen Ort statt. Viele Klausen, Bärbele, Perchten und Krampuse treiben dann ihr unwesen auf einer angegebenen Laufstrecke. Weiterlesen

52 Wochen, 52 Bilder: Ich zeig dir meine Heimat, Woche 30

Und wieder 500 km zurück ins Allgäu. Und wieder finden wir uns auf dem Vorplatz der Burgruine Waggeg wieder. Wenn man auf diesem Platz ein wenig herumwandert, findet man, am Rande des Hügels, dieses Kreuz mit Gedenkstelle. Von dort aus hat man, sofern noch nicht alles völlig verwachsen ist, einen ganz netten Ausblick auf die Umgebung. Und natürlich eignet es sich wunderbar für ein paar Fotos.

Weiterlesen

52 Wochen, 52 Bilder: Ich zeig dir meine Heimat, Woche 22

Der Eschacher Weiher eignet sich nicht nur, um dort im Sommer schwimmen zu gehen. Dort kann man auch einen ausgiebigen Spaziergang durch die Landschaft machen. Die gerade bei schönem Wetter wunderbar raus kommt. Und wenn man dann auch noch sicht auf die Berge hat…wunderbar!

Übrigens, den alltäglichen Irrsinn findet man nun auf chaoshep 😁

Weiterlesen