Its time for Fachenglisch Part 2

Wie ich schon mal erwähnt habe, konnte ich Englisch als Lehrveranstaltung noch nie sonderlich gut abhaben. Was nicht heißen soll, dass ich in Englisch der völlige Versage wäre. Reden geht. Nur das ganze Theoretische ist nicht so das wahre. Weiterlesen

Advertisements

Neues Jahr, neues Glück, neuer Anfang

Tja, hätte ich jetzt auch nicht gedacht, dass es doch noch einen Ausweg geschweigedenn ein Wunder gibt.

Eigentlich habe ich abgeschlossen gehabt und versucht mich damit abzufinden, wie es eben nun mal so ist. Vielleicht hätte es irgendwann geklappt. Aber mal ehrlich, ich glaube das nicht mal selber 😉

Chaos-HEP

Die Zeit vergeht wie im Flug. Seit einigen Wochen bin ich jetzt schon in der Neuen-WG. An der inneren Ablehnug hat sich nur bedingt etwas geändert. Meist ist es extrem Kollegenabhänging, mit wie viel Starrsinn ich dort aufschlage. Mich aber irgendwie versuche damit abzufinden. Richtig fühlt es sich aber immer noch nicht an.

Ursprünglichen Post anzeigen 466 weitere Wörter

Ich und ungeduldig?

Mir wird manchmal unterstellt das ich ein ungeduldiger Mensch wäre. Eigentlich wird mir das  sehr oft unterstellt, wenn ich genauer drüber nachdenke.

Ich frage mich manchmal aber wirklich, ob es zu viel verlangt ist, wenn man eine Nachricht meiner einer schon liest, diese dann auch zu beantworten. Wenn man sich schon die Mühe macht, sie zu lesen.

Anscheinend braucht manch einer aber tatsächlich Stunden bis Tage, bis dieser zu einer Antwort fähig zu sein scheint.