Nacht 2.0.

Mittlerweile ist es beinahe totenstill in der WG. Nur ab und zu hört man etwas rauschen oder knacken. An Schlafen ist aber noch nicht zu denken. Ich bin unruhig und ein bisschen nervös. Eigentlich sind die Nachtdienste relativ entspannt.

Weiterlesen

Werbeanzeigen

Habe fertig

Endlich habe ich auch Nacht Nummer zwei hinter mich gebracht. Meine Güte bin ich im Eimer. Ich verfluche die Doppelnächte! Und wieder habe ich den Fehler begangen mich hin zu setzten. Die Müdigkeit klatscht mir so ins Gesicht, das mir eigentlich Hören und Sehen vergehen müsste. Weiterlesen

Die Allergie ist Schuld

Eigentlich hätte mir klar sein müssen, dass sich an der Arbeitsmoral des Kollegen, rein garnichts geändert haben wird. Schon gar nicht in kürzester Zeit. Leider lässt es sich nicht ganz vermeiden, doch mal Dienst mit ihm zu haben. Zum Glück ist das den Monat nicht so häufig der Fall. Sonst würde ich wohl am Rad drehen. Weiterlesen

Seckel…

img_20190525_0002337651518536407639075.jpg

Man stelle sich nun folgenden Sachverhalt vor: Ein Kollege fällt wegen Grippe aus, weshalb ein Dienst fehlt.  der Dienstplan wird so umgestaltet, dass die Nachtschicht am folgenden Tag länger als üblich bleit, ein „Frühdienst“ später kommt und dafür länger bleibt. Summa Summarum, es muss kein Kollege zusätzlich zum Dienst kommen, denn es lässt sich auch mit dem Vorhandenen Personal halbwegs wirtschaften. Weiterlesen

Hastalawieauchimmer

Vor 6 Monaten etwa, hatte ich das letzte mal Urlaub. Eigentlich ist es tatsächlich 6 Monate her. Wird dann schon mal Zeit für den nächsten, oder bewerte ich das jetzt über? Nein, wenn ich so drüber nachdenke eigentlich gar nicht. Leide inzwischen am „Ichmussmaldringendweg“ und „ichbin nichterreichbar“ so wie „lasstmichinruhe“ Syndrom und an purem Egoismus. Weiterlesen