Coronaplausch

Das mir die ganze Coronasch….inzwischen tierisch gegen den Strich geht, ist mittlerweile nichts neues mehr. Im Grunde ist es für uns gerade auch keine Überraschung oder wird es keine Überraschung sein, wenn der nächste Lockdown kommt, die WfbM wieder zu macht, die Bewohnies wieder Monate lang zu Hause sind und ein Betretungsverbot in kraft tritt.

Weiterlesen

Corona kotzt mich an!

Mittlerweile ist bei uns die Corona Ampel auf rot und dunkelrot. Der nächste Lockdown ist wohl nicht mehr ganz fern. Herzlichen Glückwunsch. Und wieder gehen mir all die Das-ist-doch-alles-nicht-Wahr-Theoretiker, Maßnahmenverweigerer, Masken-unter-der-Nase-Träger, Abstandsverweigerer, Hygieneverweigerer und Hamsterkäufer sowas von auf die Nerven.

Weiterlesen

Hallo Mai

Der diesjährige 1. Mai war ein ganz ein komischer. Zum einen war das Wetter eher bewölkt, etwas windig, manchmal tröpfelt es. Es hält sich aber noch im Rahmen. Dazu kommt die aktuelle Situation. Was letztlich zur Folge hatte, dass es dieses Jahr kein Maibaumaufstellen in herkömmlichen sinne gab und extrem wenig Spaziergänger unterwegs waren. Was mir letztlich beim Reiten aufgefallen war, weil mir niemand entgegen kam. Weiterlesen

Zum Mäuse melken

Langsam aber sicher ist die gesamte Situation zum Mäusemelken. Zunehmend wird mir klar, wie zäh der Arbeitsalltag mittlerweile wird. Nach wie vor trudeln beinahe täglich neue Auflagen von der Regierung oder Dienstanweisen von der Abteilungsleitung ein. Und das manchmal sogar noch abends um 22 Uhr. Weiterlesen