Es war gut

Vor gut 3 Wochen eine Entscheidung getroffen, die sich nun als gut erweist. Neulich hatte ich das, glaube ich, ja schon mal erwähnt, dass ich mich von Produktmarketing distanziert habe. Gründe gab es viele.

Anfangs war ich Feuer und Flamme. Da kommt jemand auf dich zu, dir wird erzählt poa voll coole Sache, du bist örtlich und zeitlich ungebund, kannst vom Handy aus arbeiten. Du teilst dir deine Arbeit und Zeit selber ein. Baust dir damit selbst was auf. Bekommst aber ein tolles Produkt an die Hand. Naja, sind wir mal ehrlich, wer ist von den Punkten

Weiterlesen

Konsequenter Samstag

Wettertechnisch ist es heute bewölkt. Aber warm und trocken. Kann ich mit leben. Der Tag startet heute erst gegen halb 11. Habe recht lange geschlafen, was vielleicht nicht zu letzt daran liegt, dass ich gestern erst gegen 1 Uhr ins Bett bin.

Was aber für mich nicht weiter ungewöhnlich ist. Bin eher spätaktiv und der frühe Vogel kann mich mal recht herzlich sonst wo. Stelle zur Zeit fest, dass dieses morgens um 5 aufstehen wohl neuerdings Mode zu sein scheint.

Weiterlesen

Könnt man sich dran gewöhnen

Das Wetter scheint sich langsam wieder zu fangen und eher in Mai Wetter zu kippen. Es ist zwar teilweise bewölkt, dennoch sonnig. Die Temperaturen sind angenehm. Nicht zu heiß. Aber auch nicht zu kalt. Habe endlich mal wieder Zeit für mich. Kann mich so auch mit ein paar Dingen auseinander setzten. Mich erholen und Entscheidungen treffen die ich viel zu lang vor mir her geschoben habe.

Weiterlesen

Entschieden

Es war ein merkwürdiger Tag. Heute morgen wollte erst mein Auto nicht so recht anspringen. Was mir ziemlich gegen den Strich ging, da ich somit zu spät zur Arbeit kam. Naja, passiert. Muss aber nicht. Nach Ankunft direkt zum Chef gestiefelt. Da ich ja nun eine Entscheidung getroffen hatte. Weiterlesen