Stop! Pause!

Gefühlt ständig gehen irgendwelche Meldungen oder Anrufe auf meinem Handy ein. Zu 70 bis 80 % geht es dabei wieder nur ums Arbeiten.

Gut und gerne würde ich in Momente in denen es ständig bimmelt und brummt, mein Handy packen, in die Ecke werfen und Gott und die Welt ignorieren.

Aber warum tu ichs nicht einfach? Weil ich jemand bin, der verdammt schlecht nein sagen kann.

Diese ständige Erreichbarkeit geht mir zunehmend auf die Nerven. Muss das denn sein?

Riva 2015

Auch an Riva habe ich einen Narren gefressen. Vermutlich lässt sich das auch auf meine damaliche Abschlussfahrt zurückführen. Und die natürlich auf die tollen Erlebnisse, die ich damals, mit süßen 18, dort hatte. Nicht nur die Stadt hat es mir irgendwie angetan, sondern auch eine Brücke an einer kleinen „Straßenkappel“, die man übrigens auf dem letzten Bild sehen kann, außerhalb von Riva in richtung Torbole. Weiterlesen