Riva 2015

Auch an Riva habe ich einen Narren gefressen. Vermutlich lässt sich das auch auf meine damaliche Abschlussfahrt zurückführen. Und die natürlich auf die tollen Erlebnisse, die ich damals, mit süßen 18, dort hatte. Nicht nur die Stadt hat es mir irgendwie angetan, sondern auch eine Brücke an einer kleinen „Straßenkappel“, die man übrigens auf dem letzten Bild sehen kann, außerhalb von Riva in richtung Torbole. Weiterlesen

Bardolino 2015, Part 5, eine Bootsfahrt die ist lustig!

Eine Bootsfahrt die ist Lustig, sofern man nicht direkt Seekrank wird, so wie ich. Allerdings bietet so eine Schiffart eine gute Alternative zum Auto, gerade zur Hochsaison.

Bekanntlich ist der Gardasee mittlerweile ja ein sehr beliebtes Urlaubsziel, was gerade in den Sommermonaten für volle Ortschaften, Hotels und Parkplätze sorgt, aber auch zu imensen Staus führt. Und sind wir mal ehrlich, im Urlaub hat man doch wahrlich besseres zu tun, als seine Zeit in irgendeinem Stau bei 35 Grad abzusitzen. Weiterlesen