Wirrwarr

Seit geraumer Zeit, ich glaube seit man sich nicht mehr  den Allerwertesten wegen Minusgraden abfriert , hat sich die Gewohnheit  eingeschlichten, dass über Nacht das „Schlafzimmerfenster“ offen ist, wenn man das bei einer Einzimmerwohnung mit drei Fenstern und einer Terrassentüre überhaupt sagen kann/darf. Weiterlesen

Entschieden

Es war ein merkwürdiger Tag. Heute morgen wollte erst mein Auto nicht so recht anspringen. Was mir ziemlich gegen den Strich ging, da ich somit zu spät zur Arbeit kam. Naja, passiert. Muss aber nicht. Nach Ankunft direkt zum Chef gestiefelt. Da ich ja nun eine Entscheidung getroffen hatte. Weiterlesen