Auf und davon?

Merkwürdig ist das manchmal schon. Es gibt Tage, gerade im Herbst, an denen ich gerne meine Sachen packen, in den Flieger steigen und die Kurve kratzen würde. Irgendwo hin wo es warm ist. Und schön und so. Gleichzeitig bin ich fasziniert darüber, dass manche Leute das wirklich machen. Weiterlesen

Reisefieber und Fernwehwahn

Es ist ein stinknormaler, völlig Ruhiger und Vorkommnis armer Morgen. Wie üblich rolle ich mich  vormittags aus dem Bett, schlurfe zur Kaffeemaschine und schmeiße den Laptop an. Verschwinde ins Bad und ärgere mich wieder, dass die Pickel über Nacht immer noch nicht von selber verschwunden sind. Der Schönheitsschlaf hat also nicht funktioniert. Man sollte also nicht immer alles glauben, was im Internet steht. Weiterlesen