Wenns dir irgendwann reicht

Und wieder blubbern die negativen Emotionen der letzten Wochen vor dem Urlaub hoch. Sie lassen mich innerlich explodieren. Machen mich wütend. Frage mich, was mach ich hier eigentlich noch? Warum bin ich immer noch da und hab noch nicht alles hingeschmissen. Zwischen Corona und inzwischen massiv anstrengenden Angehörigen hätte und habe ich aktuell mehr als genug Gründe, zu gehen.

Weiterlesen

Reisefieber und Fernwehwahn

Es ist ein stinknormaler, völlig Ruhiger und Vorkommnis armer Morgen. Wie üblich rolle ich mich  vormittags aus dem Bett, schlurfe zur Kaffeemaschine und schmeiße den Laptop an. Verschwinde ins Bad und ärgere mich wieder, dass die Pickel über Nacht immer noch nicht von selber verschwunden sind. Der Schönheitsschlaf hat also nicht funktioniert. Man sollte also nicht immer alles glauben, was im Internet steht. Weiterlesen