Irland 2019, Rossbeighe Strand

Eigentlich und so rein theoretisch hatte ich mir folgendes geschworen: Wenn ich in Irland bin, wird nicht gebloggt! Das wird von zu Hause aus gemacht!! Funktioniert ja wunderbar, wie man sieht.

Mal davon abgesehen, dass ich eine Sommerpause einlegen wollte, die ich somit auch schon wieder breche. Und das nach nur wenigen Tagen. Wahnsinn, ich kann es natürlich mal wieder. Weiterlesen

Werbeanzeigen

Irland 2016, Cara Na Mara Bunbeg, Teil 2

Am Cara Na Mara Strand kann man natürlich auch wunderbar spazieren gehen. Man kann sich auch prima einfach eine Runde in den Sand legen. Auch hier ist wieder einer dieser Flecken Erde, an denen man wunderbar die Seele baumeln lassen und sich erholen kann.

DSC_0211

Weiterlesen

Irland 2016, die Burg, Tag 6

Ich habe irgendwann aufgegeben zu zählen, an wie vielen Ruine, Burgen und Schlössern wir vorbei gefahren sind. An der hier sind wir aber stehen gebleiben und haben sie uns doch tatsächlich angeschaut. Lag sie sowieso auf dem Weg nach Derry, am Wilde Atlantic Way.

Wenn wir gerade dabei sind. Ich habe schon mal erwähnt das es vom Wilde Atlantic Way, eine super tolle Homepage gibt. Auf der alle sehenswürdigkeiten Geführt sind, die auf dieser Strecke liegen und die sehenswert sind. Schaut doch mal auf der Homepage vorbei wenn sie euch interessieren sollte 🙂DSC_0126DSC_0136DSC_0137DSC_0139DSC_0143