Der Berg.

Wenn die Worte Berge, Wandern oder Seilbahn fallen, koppel ich das ganze, für gewöhnlich, mit Österreich, der Schweiz oder Deutschland. An Italien denke ich da eigentlich im ersten Moment gar nicht. Kopple ich mit Italien eher Sonne, heiß, gutes Essen, Meer und Strand. Aber garantiert nicht die Berge. Mit dieser Kopplung bin ich aber wahrscheinlich nicht alleine.
Weiterlesen

Monte Baldo 2018

Neulich habe ich wieder mal eine Blogparade entdeckt, in der es um den guten alten Gardasee gegangen wäre. Leider Gottes habe ich aber das Abgabedatum verpasst. Na gut, kann man jetzt auch nichts dagegen tun.

Heute, so dachte ich, berichte ich von meinem spontanausflug zum und auf den Monte
Baldo. Beinahe ein muss, wenn man in der Ecke unten ist. Der Monte Baldo befindet sich in Malcesine, einer doch auch ganz netten Stadt, am Seeufer.  Weiterlesen