Neuer Job und so

Die letzten Tage, naja wohl eher Wochen schon, war es eher ruhig hier auf meinem Blog. Was ein Stückweit vermutlich dem berühmt berichtigten Sommerloch geschuldet sein dürfte. Aber nicht nur das. Auch der Jobwechsel tut hier sein Übriges.

Vor einigen Wochen habe ich mich zu einem Jobwechsel entschieden. Der viele Änderungen für mich mit sich brachte. Andere Schichtzeiten, längere Schichten, anderes Klientel, neue Aufgaben, andere Strukturen. Alles einfach anders, was mir aktuell etwas zu schaffen macht.

Weiterlesen

So gehts nicht weiter

Die letzten Tage waren extrem zäh. Waren Nervenzerfetzend und anstrengend. Zum einen dachte ich, nach dem Wochenende geht das mit dem Rücken und der Arbeiterei schon wieder. Falsch gedacht. Montag verließ ich die Arbeit, nach der Spätschicht, mit bestialischen Rückenschmerzen.

Weiterlesen

Wenn sich was ändern muss

Corona lässt mich derzeit über einiges Nachdenken und mich auch einiges in Frage stellen. Gerade was meinen beruflichen Weg angeht.  Gerade die letzten Wochen waren sehr anstrengend. Und obwohl ich erst vor kurzem Urlaub hatte, merke ich davon nichts mehr und fühle mich völlig überarbeitet. Habe ich regelrecht das Bedürfnis nach Pause und Erholung. Weiterlesen