Warum ich nie mehr Produktmarketing betreiben würde

In letzter Zeit wurde ich immer wieder gefragt „He du postest ja gar nix mehr über die Produkte und so. Was ist denn da los?“

Nun ja, nichts ist los. Fällt ja sehr früh auf, dass ich in die Richtung nichts mehr mache. Denn eigentlich wirds schon seit gut nem Jahr kontinuierlich weniger, bis hin zu dem Punkt, an dem ich nichts mehr, aber rein gar nichts mehr, dazu von mir gelassen habe.

Weiterlesen

Es war gut

Vor gut 3 Wochen eine Entscheidung getroffen, die sich nun als gut erweist. Neulich hatte ich das, glaube ich, ja schon mal erwähnt, dass ich mich von Produktmarketing distanziert habe. Gründe gab es viele.

Anfangs war ich Feuer und Flamme. Da kommt jemand auf dich zu, dir wird erzählt poa voll coole Sache, du bist örtlich und zeitlich ungebund, kannst vom Handy aus arbeiten. Du teilst dir deine Arbeit und Zeit selber ein. Baust dir damit selbst was auf. Bekommst aber ein tolles Produkt an die Hand. Naja, sind wir mal ehrlich, wer ist von den Punkten

Weiterlesen

Networking: Wie alles anfing

Irgendwann im November 2020. Ich werde von einer völlig fremden Person auf Instagram angeschrieben. Nicht das erste mal wenn ich ehrlich bin. Bis zu diesem Zeitpunkt, hatte ich die meisten Nachrichten die in diese Richtung gingen, regelrecht ignoriert. Was vielleicht nicht zu letzt daran lag, dass ich völlig genervt von dem Gedönse war. Mich das auch so gar nicht interessiert hat. Ich auch nicht viel Bock drauf hatte. Mir das gelaber einfach tierisch auf die nerven ging.

Weiterlesen