Winter oh Winter

Vor ein paar Tagen dachte ich noch, genial der Winter zieht jetzt dann langsam Leine und der Frühling kommt! Möglicherweise habe ich mich aber etwas zu laut gefreut. Wie es der Zufall also so will, hat das Wetter nun wieder umgeschlagen. Weiße Flöckchen rieseln leise vom Himmel und überall fahren Orangen, wild blickenden, Winterdienstfahrzeuge durch die Straßen.Und mir kann man förmlich dabei zusehen wie ich die Augen verdrehe. Weiterlesen

Advertisements

Keiner wills gewesen sein und Japanisch

Bei der Post klärte man mich auf, dass ich mein Schadenspaket nicht hätte zukleben dürfen. Auch der Retourenaufkleber hätte da nichts drauf verloren. Alle Artikel, die ich geliefert bekam, müssten in der Kiste sein. So ginge es dann an die Post zurück. Und dann würde geprüft, ob die Heucobs, tatsächlich nicht dabei wären.

Am Schalter schien ich dann auch noch Japanisch zu sprechen:

„Die Ware wurde nicht geliefert, hier auf der Rechnung steht er aber. Den Schaden würde ich gerne melden.“

„Ist denn der Beschädigte Artikel jetzt im Karton?“

„Er wurde nicht geliefert, nachdem das Paket, in eine NEUE Kiste, verpackt wurde.“

„Das ist jetzt aber schon der original Karton?“

„NEIN, ist er nicht. Er wurde UMVERPACKT!“ (Steht ja nur dick und fett deutsche Post drauf UND umverpackt…ganz klar….das muss der originale Karton sein…)

Nochmal auspacken wollte ich nicht, Paket ging jetzt so zurück wie ich es zur Post geschleppt hatte. Ohne Schadensmeldung. Der Händler und die Post schieben sich jetzt gegenseitig die Schuld zu. Keiner wills jetzt gewesen sein…Und ich darfs ausbaden. Keine Wahre, aber trotzdem Kosten….schön….

 

 

Erdferkel?

Es wird warm, der Boden vom Paddock taut und wird zum Matsche-Paradies. Pferdehüh  mutiert, beinahe täglich, zu Fellpflegezwecken, zum Erdferkel in Pampahausen.

Ich stehe  in einem kleinen Konflikt wegen zweier Aussagen:

„Ein schmutziges Pferd, ist ein glückliches Pferd“

und

„Ein sauberes Pferd ist eines jeden Reiters stolz“

Na toll. Und was jetzt?

Sie müssen Schadensmeldung erstatten

Beim Verkäufer angerufen, wegen den verschollenen 20 kg Heucobs und nachgefragt.

Nach Versand ist nun der Verkäufer aus der Haftung und die Post ist zuständig und schuld.

„Sie müssen, mit dem Karton und der Rechnung zur nächsten Poststelle gehen und dort eine Schadensmeldung aufgeben, dann schicken Sie uns, bitte, die Schadensmeldung via Mail. Und dann können wir Ihnen die Wahre ersetzten.“

Hört sich leicht an, ist aber irgendwie umständlich. Aber 20 € sind nun mal 20 €

Die Frage ob das Packet schlecht verpackt gewesen sein könnte, habe ich mir verkniffen.

Futter futsch

Meine Heucobs sind, nach fast zwei Wochen, immer noch nicht geliefert worden. Irgendwas stimmt da nicht. Langsam glaube ich, dass sich die irgendwer unter den Arm geklemmt hat.

Wobei…nein 20 Kg Futter wären aufgefallen. Stehen wohl eher in irgendeiner Halle der Post und vergammeln, weil keiner mehr zuordnen kann, wo sie hin sollen. Zahlen muss ich sie trotzdem.

Läuft auf einen Anruf beim Händler hinaus…musste ich noch nie…

Heute verabschieden wir Herrn Zaun…

Bei genauerer Betrachtung des Koppelzaunes muss ich feststellen, dass der Winter das Band reichlich mitgenommen hat. Naja, hat auch schon ein paar Tage auf dem Buckel und ist mehrfach geflickt.

Ich brauche dann mal ein neues Zaunband und neue Litzen. Hab mir auch schon was bei Krämer rausgesucht. Aber wir brauchen doch recht viel Band….

Bei der Menge Zaun wird’s wohl teuer…

Die 10 % Rabatt schaffe ich, dieses Jahr, wohl doch.

Jetzt wird’s warm, war ja klar….

Weil es so kalt war,  habe ich bei meinem Lieblingsreitsportgeschäft gewütet. Winterschuhe für warme Füße im Stall, ne neue Decke fürs Bibberpony und eine zweite Winterjacke.

Den Winterschlussverkauf muss man schließlich nutzen. Und 5 % bekomme ich auch noch, zusätzlich, auf alles. Das lohnt sich.

Ob ich dieses Jahr vielleicht die 10 % Marke knacken werde?

Jetzt ist alles geliefert, die Schuhe hatte ich drei mal an, das Pony kein einziges mal eingedeckt. Jetzt wo alles da ist….

 ….wird’s warm und Frühling, war ja wieder klar…..

Lieferung

Gerade den Postboten anfahren gesehen. Habe gehofft er hat mein Packet dabei, mit meiner riesen Bestellung von Krämer. Satz mit x, war wohl nix.

Dann kommt es, hoffentlich, morgen. Da sind nämlich die neuen Abschwitzdecken drin. Die aktuelle ist einfach etwas zu weit.

Der Postbote tut mir trotzdem leid, wenn er das Packet anschleppt. Mal abgesehen davon, dass es wahrscheinlich ein Dreiteiler sein wird. Die Heucobs werden, meistens, extra geliefert und nicht im Packet.