Vom Uhu und dem Studienstart

Semesterstart. Das Thema, „Back to University“. Da hätte ich mich mal mit dem mitmachen beeilen sollen. Denn die Blogparade ist eigentlich schon rum. Aber, ich schreib trotzdem was dazu. Weiterlesen

Werbeanzeigen

Unschlüssig

Seit neuestem überkommt mich immer wieder der Gedanke, ich könnte doch noch studieren. Mit meiner Ausbildung habe ich für bestimmte Studiengänge eine Zugangsberechtigung, die es mir ermöglicht auch ohne Abitur zu studieren. Allerdings sind die Studiengänge dann natürlich Fachgebunden.

Habe wiederholt darüber nachgedacht vielleicht doch noch in Richtung Sonder- oder Heilpädagogik zu gehen. Ein Vollzeitstudium würde für mich allerdings, zu meiner jetzigen Lage, nicht in Frage kommen. Entsprechend würde ich auf ein Fernstudium zurückgreifen.

Bin mir aber nicht sicher ob ich das durchstehen würde. Vollzeit arbeiten, meinen Hobbys und Tieren wirklich gerecht werden und dann noch lernen und zu Prüfungen und Praxisteilen nach hinter Buxtehude zu fahren.

Interessieren würde es mich schon. Aber eigentlich bin ich selbst schon eher auf dem Weg in Richtung Schießindenwind. Zumal ich ja eigentlich in Richtung Reittherapie gehe. Wobei das wohl auch noch ne ganze Weile dauern wird.