Irland 2017, unterwegs nach Doolin, Tawnagh Mill, Part 2

Auf dem Weg nach Doolin haben wir unter anderem halt an einer Gezeitenmühle gemacht, die sich Tawnagh Mill nennt. Die etwa um 1800 erbaut wurde.

Das Außergewöhnliche an der Mühle war, dass die Flut, die natürlich die Mühle flutete,  für den Antrieb  genutzt wurde. Weiterlesen

Irland 2017, unterwegs nach Letterfrack, als ich Langeweile hatte.

Zwischenzeitlich muss ich, an einem der vielen Strände an denen wir waren, ein bisschen Langeweile bekommen haben. Und zudem war mir zu diesem Zeitpunkt, dank meiner Mitreisenden, bereits bekannt, dass meine Spiegelreflex (ja auch der alte Schinken von einer Kamera!) über einen Selbstauslöser verfügt. Aber das wusste ich schon seit 2016. Weiterlesen